Universität Osnabrück

Ankündigungen

Workshop "From initial draft to a coherent text - tips for revision"

Die Schreibwerkstatt informiert:

Workshop "From initial draft to a coherent text - tips for revision"

There are still places available in the Schreibwerkstatt workshop "From initial draft to a
coherent text - tips for revision". You have finished the first draft of your essay, (part
of) your term paper or thesis and are now wondering how to efficiently revise and improve
upon that? Bring your (printed) writing project along and try out techniques that are
meant to ensure a coherent structure between sections and central ideas throughout your
text.

The workshop will be held online on Wednesday, 13 March, 16:15 - 17:45. You can register
here 

Contact: schreibwerkstatt@uos.de

Online-Workshop „Von der Gründungsidee zum Geschäftsmodell“ am 20. März 2024

Das ZePrOs informiert:

Der Gründungsservice des Transfer- und Innovationsmanagements der Osnabrücker Hochschulen bietet in Kooperation mit dem ZePrOs am 20. März 2024 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr einen Online-Workshop zum Thema „Von der Gründungsidee zum Geschäftsmodell“ an, zu dem wir Promovierende und Postdocs herzlich einladen möchten.


Beschreibung:

In diesem Workshop wollen wir Ihnen die Möglichkeit und die Idee einer Startup-Gründung aus der Promotion heraus näherbringen, erste Fragen beantworten und ein wenig die Angst vor dieser Herausforderung nehmen und den Spaß und Mut dafür wecken. Wir überprüfen zusammen mit Gründer*innen Ihre Gründungsidee auf Alleinstellungsmerkmale, Innovation und Marktakzeptanz.

Die Idee einer Gründung ist das Fundament des späteren Erfolges. Die Ideenphase verlangt von Ihnen deshalb bereits eine konkrete Auseinandersetzung mit dem Markt und dem Wettbewerb. Daher ist es umso wichtiger, dass Sie sich in dieser frühen Phase bereits mit einigen grundlegenden Fragen auseinandersetzen.

Weitere Informationen.

Interessierte können sich über Stud.IP oder per E-Mail (zepros@uos.de) anmelden.

Kontakt:

Zentrum für Promovierende und Postdocs

an der Universität Osnabrück (ZePrOs)

Neuer Graben 7/9, 49074 Osnabrück

Tel: +49 541 969 6221

E-Mail: zepros@uni-osnabrueck.de


 

Balu und Du: Werde Mentor:in im SoSe 24 und leiste einen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit!

Das Das Balu und Du-Team der Uni Osnabrück informiert:

Liebe:r Studierende:r,
auch im Sommersemester 2024 hast Du wieder die Möglichkeit, Dich bei Balu und Du als Mentor:in (Balu) für ein Osnabrücker Grundschulkind (Mogli) zu engagieren.
Als Mentor:in triffst Du das Kind mindestens ein Jahr lang einmal in der Woche zum gemeinsamen Spielen, Erkunden und Ausprobieren. Indem Du Aufmerksamkeit, Ideen und Zeit verschenkst, trägst Du dazu bei, dass sich Mogli – trotz vielleicht widriger Umstände – positiv entwickelt und lernt, die Herausforderungen des Alltags zu meistern.
Neben den Treffen mit dem Kind an einem Nachmittag in der Woche (für zwei bis drei Stunden) umfasst Dein Engagement als Mentor:in auch die Teilnahme an einem der wöchentlichen Begleitseminare und die Reflexion jedes Treffens mit dem Kind in einem Online-Tagebuch.

Wenn Du interessiert bist, laden wir Dich herzlich ein zu unserer


Infoveranstaltung in Raum 15/E16 am Mittwoch, den 3. April 2024, 18.15 bis 19.45 Uhr
https://studip.uni-osnabrueck.de/dispatch.php/course/details?sem_id=5d22f8c0aad9e0a0d2a869c75cda31c7&again=yes

Wenn Du schon sicher weißt, dass Du im Sommersemester als Mentor:in einsteigen willst, kannst Du dich auch schon direkt bei Stud.IP in die Veranstaltung eintragen und Dich einem der Begleitseminare (unter Teilnehmende > Gruppen) zuordnen:
https://studip.uni-osnabrueck.de/dispatch.php/course/details?sem_id=c00d7739afd1067e7fa98c1f022efe5d&again=yes


Weitere Informationen – auch zu Anrechnungsmöglichkeiten – findest Du auch auf unserer Uni-Homepage:
https://www.uni-osnabrueck.de/studium/im-studium/service-learning-und-gesellschaftliches-engagement/balu-und-du-mentoring-fuer-grundschulkinder/

Auch bei Instagram und Facebook sind wir aktiv!

Bei Fragen erreichst Du uns telefonisch unter 0541 969-4562 oder unter balu-und-du@uni-osnabrueck.de.

Wir freuen uns auf Dich!

Viele Grüße
Das Balu und Du-Team der Uni Osnabrück

Stud.IP-FAQ

Wie ändere ich mein Passwort?

Das Ändern des persönlichen Passworts ist über die Seite https://myrz.uni-osnabrueck.de des Rechenzentrums möglich. Nachdem Sie sich dort mit Ihren aktuellen Zugangsdaten angemeldet haben, können Sie das Passwort unter Mein Passwort ändern. Das neue Passwort gilt wie zuvor das alte für alle über die Rechenzentrums-Kennung authentifizierten Online-Angebote wie Stud.IP, HISinOne, Uni-E-Mail, das myUOS-Portal und WLAN.

Wo und wie bekomme ich mein Stud.IP-Passwort?

Das Anfangspasswort erhalten Sie zusammen mit Ihren Immatrikulationsunterlagen.

Wenn Sie die Zugangsdaten nicht kennen oder sie vergessen haben, können Sie diese aus Sicherheitsgründen nur persönlich unter Vorlage von Campuscard und Personalausweis an folgender Adresse abholen:

Beratungsteam des Rechenzentrums
am Westerberg, Raum 94/E10
Mo-Do 9:00-18:00 Uhr, Fr 9:00-15:00 Uhr
Tel. 0541/969-3333

Eine Weitergabe der Zugangsdaten am Telefon oder per E-Mail ist nicht möglich.
Falls Sie im Portal myRZ eine Sicherheitsabfrage hinterlegt haben, können Sie Ihr Passwort auch selbst auf das Anfangspasswort, das Sie zusammen mit den Immatrikulationsunterlagen erhalten haben, zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf den Link Passwort vergessen? und folgen den angezeigten Anweisungen.

Mein Passwort funktioniert nicht.

Falls ihr Zugang nicht (mehr) funktioniert, überprüfen Sie bitte folgende Punkte, bevor Sie sich an uns wenden:

1. Groß- und Kleinschreibung ist relevant. Benutzernamen enthalten nur Kleinbuchstaben, Passwörter können aus Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Achten Sie auch darauf, ähnliche Zeichen wie 1 (eins) und l (kleines L), 0 (null) und O (Buchstabe O) nicht zu verwechseln.

2. Melden Sie sich mit den richtigen Daten an? Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich an die falsche Stud.IP-Installation geraten sind. Das Stud.IP der Universität Osnabrück finden Sie unter der Adresse
https://studip.uni-osnabrueck.de.

3. Testen Sie Ihre Zugangsdaten auf der Seite
https://myrz.uni-osnabrueck.de.
Teilen Sie uns bitte mit, ob es dort funktioniert.

Falls diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich habe den falschen Status in Stud.IP.

Wenn Sie DozentIn oder TutorIn in einer Veranstaltung sind, aber in Stud.IP mit dem falschen Status geführt werden, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support und nennen Sie unbedingt Ihren Fachbereich und/oder einen Ansprechpartner, bei dem wir rückfragen können.

Stud.IP-Support:
E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich kann mich für eine Veranstaltung nicht anmelden.

Nicht für alle Lehrveranstaltungen können oder müssen Sie sich über Stud.IP anmelden. Die Verantwortung hierfür liegt bei den Lehrenden bzw. den Fächern/Fachbereichen. Gesammelte Anmeldeverfahren (z.B. für die Erziehungswissenschaft oder die Sprachkurse) werden frühzeitig auf der Stud.IP-Startseite angekündigt oder innerhalb des Fachs bekanntgegeben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an ihre DozentInnen oder die Fachbereichssekretariate.

E-Mails meiner DozentIn kommen in Stud.IP nicht an.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Stud.IP nur Nachrichten erhalten, die über das interne Nachrichten-System von Stud.IP verschickt wurden. E-Mails, die z.B. an Ihre Uni-E-Mail-Adresse geschickt wurden, müssen Sie gesondert abrufen. Am besten eignet sich hierfür das Web-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de.

Was hat es mit meiner Uni-E-Mail-Adresse auf sich?

Alle Studierenden und Mitarbeiter/innen der Universität Osnabrück bekommen automatisch eine E-Mail-Adresse der Form benutzername@uni-osnabrueck.de. Sie können diese E-Mail-Adresse z.B. einfach über das Web-Mail-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de nutzen. Dort können Sie auch eine Weiterleitung zu einer beliebigen anderen E-Mail-Adresse einrichten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

Wo bekomme ich Hilfe bei Fragen zum Stud.IP der Universität Osnabrück?

Bei allgemeinen Fragen zum Stud.IP der Universität oder bei Problemen mit dem System, können Sie sich telefonisch oder per E-Mail an unseren Support wenden:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666